Vital-Wellen Therapie

 

Die Basis der Vital-Wellen Therapie sind Ultraschallwellen. Diese liegen über dem Hörbereich des menschlichen Ohres und werden in vielen Bereichen der Medizin erfolgreich zur Diagnose und Therapie eingesetzt, unter anderem zur Behandlung von

  • Schmerzen
  • Entzündungen
  • Verstauchungen
  • Neuralgien
  • Bandscheibenvorfällen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Cellulitis
  • Lymphbeinen

Vital-Wellen ermöglichen eine tiefenwirksame Mikromassage. Mit Hilfe der Ultraschallwellen lassen sich auch homöopathische Substanzen in das Gewebe einarbeiten, um Heilungsverläufe zu beschleunigen.