Räucherungen

 

Die Gründe für eine Räucherung können vielfältig sein. Oftmals verspüren wir einfach das Gefühl, in unseren vier Wänden herrsche „dicke Luft“.

In manchen Fällen sorgt die Geschichte eines Raumes oder eines Gegenstandes auch dafür, dass wir uns in ihm bzw. in seiner Nähe nicht mehr wohlfühlen.

Beim Räuchern verglimmen getrocknete Pflanzen wie Blüten, Blätter, Samen, Hölzer, Harze, Wurzeln oder Rinden. Es dient der Reinigung und Energetisierung eines Raumes oder eines Gegenstandes.  

Sie können sich vereinfacht vorstellen, dass die „dicke Luft“ gebunden und aus dem Raum entfernt wird. Dies kann dazu beitragen, dass wir uns im jeweiligen Raum oder mit dem Gegenstand wieder wohler und geklärter fühlen.

Darüber hinaus wird dem Räuchern eine antibakterielle Wirkung zugeschrieben.

Der Ablauf:

Wir kommen zu Ihnen in Wohnung, Haus, Büro oder Praxis und schauen uns das Objekt an, das geräuchert werden soll. Nach einem Gespräch über Ihre mit dem Räuchern verbundenen Ziele beginnen wir mit dem Räuchervorgang.

Darüber hinaus beraten wir Sie auf Wunsch, was aus Sicht der Lehre des Feng Shui den „Fluss des Lebens“ in den jeweiligen Räumen unterstützen oder ihm im Wege stehen kann.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.